Himmelfahrt - Das Cover (3 von 12)

zurück | weiter

Das gröbste ist geschafft - die Outline steht. Ich bin ein absoluter Outline-Freak, diese Phase (klassisch "Inking" genannt) entscheidet bei mir über Top oder Flop eines Panels oder Covers. Stimmen die Proportionen, der Ausdruck? Haut die Komposition hin? Wo lege ich schwarze Schlagschatten an? Nun, ich bin zufrieden... ist gut geworden! Von hier beginne ich meistens mit ein paar ersten Schattierungen.

Auftraggeber: Comicgate