TYR "Land"

Ja, Skandinavien ist das Metal-Mekka! Von den Färöer Inseln stammt die Band, die sich nach dem nordischen Gott Tyr benannt hat, der einst Fenrir, den gigantischen Wolf und Sohnemann... äh... Sohnewolf von Loki, besiegte und dabei eine Hand einbüßte. Auf dem "y" von "Tyr" sitzt eigentlich noch so ein komischer Accent, aber ich habe nicht den leisesten Schimmer, wie ich das web-kompatibel hinbekomme. Passend zum Album habe ich noch ein T-Shirt und einen mannshohen Werbeaufsteller gestaltet. Das Album "Land" erschien als Doppel-CD im 8-seitigen Digipak.
Auftraggeber: Napalm Records / Tyr