Charlie Clouser "SAW II Original Score"

Die Anfrage kam im denkbar ungünstigsten Moment, nämlich zu einem Zeitpunkt, an dem ich vor lauter Arbeit kaum aus den Augen gucken konnte. Aber als Alex Storm vom Dieburger Label Trisol mir gegenüber die Stichworte "SAW II" und "Ex-Nine-Inch-Nails" fallen ließ, dämmerte mir einiges... denn natürlich handelt es sich um niemanden geringeren als Multi-Instrumentalist und Ex-NIN-Keyboarder Charlie Clouser himself, der hier sein Solo-Album abliefert. Seine musikalische Vita ist vollgestopft mit Namen, die in zahllosen Teenie-Zimmern auf Postern an den Wänden prangen: Nine Inch Nails, Rob Zombie, Marilyn Manson, Jamiroquai, David Bowie, Alice Cooper, Atari Teenage Riot etc etc. Ganz abgesehen davon ist er für mich, als Hobby-Remixer und Synthesizer-Fetischist, ein verdammtes Idol. Ganz besonders erstaunlich war, dass ich überhaupt keine Vorgaben bezüglich der Gestaltung des Albums hatte - ich war skeptisch. Eine US-amerikanische Filmproduktionsfirma, die einem deutschen Designer "freie Hand" bei der Umsetzung von Print-Materialien lässt? Erst als ich eine E-Mail schrieb und Charlie mir persönlich antwortete, begann ich, es zu glauben. Also machten wir "unser Ding" daraus. Die famose Fotoserie aus Mr. Clousers Geheimlabor stammt von Zoe Wiseman (www.zoewiseman.com) und der Rest von meiner Wenigkeit. Die Zusammenarbeit mit Charlie und Zoe verlief unglaublich angenehm, das Artwork war innerhalb von 2 Wochen druckreif. Ein Hauch von Hollywood in meiner kleinen Hütte.

Auftraggeber: Trisol Music Group · Lionsgate Films