ASP - "Ich Bin Ein Wahrer Satan"-Tour 2006

Nur mit Gitarre und ein paar Akkorden im Herzen steigt heute kaum noch ein Musiker in einen Tourbus. Eine Band, ein Album, eine Single, eine Tour, das alles wächst in den heutigen Zeiten immer mehr zu einem Gesamtprojekt zusammen. Von den CD-Verkäufen allein leben heutzutage nur noch Menschen wie Herbert Grönemeyer, Robbie Williams und Metallica... der Rest tourt. Und mit ihnen - die Fans. Ich sehe diese Entwicklung mit einem lachenden und einem weinenden Auge, denn einerseits sinkt im Download-Zeitalter die Bedeutung des Tonträgers, mit dessen Gestaltung ich unter anderem meine Brötchen verdiene. Andererseits - das Berufsbild des erfolgreichen Independent-Musikers wandelt sich, aus dem puren Musikschaffenden wird ein... wie soll man sagen? Ein Ton-Bild-Merchandising-Tausendsassa? Womöglich ergeben sich in den nächsten Jahren Chancen, von denen wir bisher noch nicht einmal träumen. Wie dem auch sei, ich schweife mal wieder ab. Was immer passiert - nie waren Fans so wertvoll wie heute. Und sie sollen auch etwas dafür bekommen - die "Ich Bin Ein Wahrer Satan"-Tour von ASP wurde üppig ausgestattet: Von den Anzeigen und Flyern angefangen, ging es weiter über individuell gestaltete Tickets, Buttons, Ausweise, ein Poster, T-Shirts und sogar ein Temporär-Tattoo! Sofern die guten Stücke nicht restlos ausverkauft sind, gibt es sicher noch das eine oder andere Juwel im ASP-Shop. Schaut mal vorbei!

Auftraggeber: Trisol Music Group · ASP